Montag, 13. April 2009

Ostern ists: Ei-und-echsen

P1010005

... diverse Neuzugänge bei den Kräutern der Teichterrasse ...

Samstag, 11. April 2009

Wer jetzt ein Nest hat ...

Nest-Wer-jetzt-ein-Nest-hat-

Donnerstag, 9. April 2009

Suchbild

Lungenkraut-fuer-Tee

Wenn aus diesen Blättern und Blüten (des Lungenkrauts) Hustetee geworden ist, wird sich das Viecherl, das sich da inmitten des Fotos platziert hat (Wo?), verflüchtigt haben!

Montag, 6. April 2009

Aus- & Nachblick

Blickaus-Kuechenfenster


Eigentlich wollte ich hier nur den abendlichen Blick aus dem Küchenfenster fotografieren (nein, das da hinten ist nicht die Sonne, sondern der sich im Fensterglas spiegelnde Blitz). Den Bach wird man nämlich bald nicht mehr sehen - Stichwort: Brennessel und zwar die hohe Variante (heilkräutertechnisch ist das eh von Vorteil). Im Vordergrund der Osterschmuck (ja, sehr süß) und im Hintergrund das Auszugshäuschen. Vorm Fenster der Holzstoß. So weit, so wenig interessant.

Wie so oft ist es mir auch hier viel lustiger nach dem zu schauen, das ich NICHT (mit Absicht) ins Bild gesetzt habe. Zum Beispiel die Eiche - das ist der Baum/sind die Äste linkerhand, die mit den vielen braunen Blättern. Die Eichen verlieren ihre Blätter nämlich erst, wenn die neuen kommen. Eigentlich ein Wintermantel, sehr praktisch.

Und dann ist die Aufschüttung gut zu erkennen, denn die rechte Uferseite bestand ursprünglich nicht aus einer so steilen Böschung. Beim Teichbau haben wir den Humus auf der Wiese zwischen Auszugshaus uns Wohnhaus aufgeführt/aufführen lassen.

Und im Hintergrund kann man den Weg erkennen, der zu uns herunter führt.

So geht's dahin (da ist noch viel mehr und dahinter steckt jede Menge Geschichten): ein typisches "Überraschungsei-Foto". Nur die Schokolade fehlt, dafür sind viel mehr Überraschungen drauf, als in einem Überraschungsei drin sind. Gut so.

arbeitskollegen

jaja der vollmond ... ist überhaupt vollmond? auf jeden fall steht jede menge mond am himmel und sorgt dafür, dass ich nicht mehr schlafen kann. so hab' ich aber immerhin zeit, eine kleines, gestern entstandenes notiz-foto zu posten. denn wir werden ja immer mal gefragt, warum wir eigentlich zwei traktoren haben. hier einer der gründe:


Warum-man-2-Traktoren-braucht

Sonntag, 5. April 2009

Saisonstart

Huflattich


Bärlauch hab' ich schon getrocknet (fürs Kräutersalz), nun ist der Huflattich - ein wichtiger Bestandteil meines zukünftigen Hustentees - an der Reihe.

Ansonsten startete die Karwoche mit prächtigstem prä-österlichem Wetter und ich eröffnete die Saison: die Sommerküche ist ausgewintert und die gestrigen Mahlzeiten wurden bereits auf der Teichterrasse eingenommen. Der Teich seinerseits dürfte schon ein paar Tage lang Saison haben: nebst sich wie verrückt vermehrenden Fröschen und Kröten ist nämlich bereits Laich zu sehen. Und wie schon vor zwei Jahren (als auch so ein "Froschjahr" war) lassen sich die Karpfen dieses Spektakel nicht entgehen. Sie sind aus der winterlichen Tiefe aufgetaucht und beobachten offenen Maules die Frösche bei ihrem Treiben. Tststs.

Wieder einmal habe habe ich festgestellt, dass der Frühling die lauteste Jahreszeit ist (wie der Winter - zumindest bei Schnee - die leiseste): die Vögel zwitschern, die Frösche/Kröten "gurren", das Wasser plätschert, ... ein Lautpegel fast wie in Wien! Aber schön!

Sonntag, 29. März 2009

ein glas marmelade ist ein glas marmelade ist ein glas marmelade

... ich habe das lit. schreiben gegen .... wogegen habe ich es eigentlich getauscht? gegen das leben? - nein. das kann nicht sein, denn ich bin ja alles andere als neu-geboren, was ein ziemlich deutliches indiz dafür ist, dass ich auch vor meinem entschluss ein leben hatte - und wenn ich mir so meine verschleißerscheinungen so ansehe, dann war das ein durchaus sehr lebendiges leben.

nicht lang herumgefackelt: ich hatte einfach keine lust mehr zu schreiben, so einfach ist das. ich habe das kein-lust-haben-auf gegen lust-haben-auf eingetauscht. und zwar ist das lust auf gartenarbeit, auf kräutersalz produzieren, auf flohmarkt-veranstalten, auf sammeln und ernten und am meisten auf das wunderbare gefühl, das sich in diesem zusammenhang einstellt.

ein glas marmelade ist ein glas marmelade ist ein glas marmelade - das bringt auf den punkt, was ich dann gleich am zweitliebsten an meinem neuen unliterarischen leben so erfreulich finde. und wem meine hervorragenden marmeladen nicht schmecken- falls es denn so jemanden geben sollte -, der hat ohne jeden zweifel keinen geschmack. selbiges gilt natürlich auch für sämtliche anderen dinge, die ich herstelle.

ob und wie ich hier fortfahre, weiß ich noch nicht. aber fotos mit schönen bildtiteln wirds schon immer mal wieder geben. und vielleicht berichte ich auch ab und zu von meinem neuen tun. mal sehen.

und da ist dann auch schon was zu sehen, nämlich ein "innenbaum", frei gelegt an diesem wochenende:


Innenbaum

Montag, 16. März 2009

vorher - nachher

Dach-eingedrueckt-6-

Dach-repariert-7-

Sonntag, 1. März 2009

an der schnur ziehen und hopp

von rechts, von links: an der schnur ziehen und hopp

ich sage: "das ränzlein schnüren", weil das so nach zukunft klingt,
die gar so beruhigend aus der vergangeheit kommt,
weil es nach märchen klingt und der geruch: kümmel und frisches brot

okay, ja. die wirklichkeit der wirklichkeit: ritsch-ratsch zieh ich an dem band,
das den sack schließt. schluss mit sammeln und sortieren (time is over)
let's go. den krückstock über die schulter geworfen und los geht's.

Archiv

Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Off topic: Archivierungswunsch,...
Zweiter und - versprochen - letzter Versuch: Das Deutsche...
Jochen Walter - 26. Feb, 12:55
Link?
Andrea, und wie finde ich dich auf Facebook? Schreib...
baerliner - 30. Dez, 15:58
Facebook
Nun ists geschafft! Infos, Fotos, Neuigkeiten und...
ahg - 30. Dez, 09:02
moinmoin, ihr!
... eh klar - ich hab schon wieder einen kuddlmuddl...
ahg - 25. Dez, 10:14
Andrea
ich bin seit einiger Zeit bei facebook registriert,...
baerliner - 25. Dez, 09:56

Suche

 

Status

Online seit 4570 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Feb, 12:55

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB